Kostenvergleich von Altersvorsorgeprodukten


Kostenvergleich von Altersvorsorgeprodukten
Die Verschleierung und das Verstecken von Kosten in einigen Produkten lösen heute einen kleinen Wettstreit bei Anbietern von Altersvorsorgeprodukten aus. Die Politik hält dagegen und will immer mehr die Veröffentlichung von Kosten, sodass Endverbraucher besser geschützt sind. Das Problem ist jedoch weiterhin vorhanden, da manche Finanzmärkte nur wenig reguliert sind – sog. graue Kapitalmärkte. Zudem versuchen natürlich die Gesellschaften weiterhin die Kosten so gut wie möglich zu verstecken, um so noch mehr den Konkurrenzkampf anzuheizen.

Auch wenn nun einige Anbieter wie Allianz und Volkswohlbund die Transparenz der Altersvorsorgeprodukte erhöhen, wird es in naher Zukunft immer noch viele Produkte und Gesellschaften geben, die die Gesamtkosten dem Anleger nicht aufzeigen. Hier empfehlen wir das Buch „Kostenvergleich von Altersvorsorgeprodukten“ von Dr. Ortmann vom Institut für Transparenz in der Altersvorsorge. Der Autor ist seit vielen Jahren Verfechter der Transparenz und steht für mehr Offenlegungspflichten der Gesellschaften gegenüber Kunden.

Im Buch geht er auf verschiedene Kennzahlen, wie auch TER und RIY ein, und schaut vielmehr hinter die Kulissen der meisten Altersvorsorgeprodukte. Hierbei werden aus seiner Sicht immer wieder die Fragen beantwortet:

  • Was wird zurzeit genannt?
  • Was wird nicht genannt?
  • Was sollte genannt werden?
  • Wo könnte es gesetzlich Probleme bereiten?

Es ist ein Buch, welches für Verkäufer zugeschnitten wurde. Mit vielen Hintergrundinfos, um genau zu verstehen, welche Produkte verkaufen und wie bspw. als Makler die Produkte analysieren.

Ebenso ist dieses Buch spannend für diejenigen, die sich schon für die weiteren Neuerungen im Finanzdienstleistungsbereich interessieren. Falls ein Kunde nämlich fragt: Was ist der „Renditeeffekt“, welche im Angebot angegeben wurde? Dann haben Sie schon die Antwort parat, sofern Sie das Buch von Dr. Ortmann gelesen haben. Durch die weiteren Gesetzgebungsverfahren werden weiterhin Begriffe genannt, die der Autor erklärt.

Fazit: Werfen Sie mit diesem Buch ein Blick hinter die Kulissen. Dieses Fachbuch ist einfach zu lesen und ein Muss für jeden Finanzdienstleister, der sich für die Kosten der Altersvorsorgeprodukte interessiert.

Kostenvergleich von Altersvorsorgeprodukten bei AMAZON kaufen >>
Autor: Mark Ortmann
Verlag: Nomos
237 Seiten
1. Auflage (25.01.2010)
Preis: 59,00 Euro
ISBN: 978-3-8329-4968-6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s